Advanzia Kreditkarte Testergebnisse und Tipps

Advanzia Bank KreditkarteDie Advanzia Bank bietet eine Mastercard Gold dauerhaft ohne Jahresgebühren an. Die Karte lohnt sich vor allem für Kunden, die weltweit kostenlos bezahlen möchten. Hierfür gilt ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu sieben Wochen. Bei der Nutzung von Geldautomaten gibt es jedoch einige Punkte zu beachten. Gebühren fallen hierfür zwar keine an, dafür werden hohe Zinsen berechnet. Zum Leistungsumfang gehört ein noch ein Reiseversicherungspaket mit Auslandskranken-, Reiserücktritt-, Unfall und Gepäck- und Haftpflichtversicherung. Die Testergebnisse von Verbraucherorganisationen und Fachzeitschriften fallen überwiegend positiv aus.

Fakten zur Advanzia Kreditkarte:

  • Dauerhaft kostenlose Mastercard Gold
  • kostenlose Zahlungen im In- und Ausland
  • bis zu sieben Wochen kostenloser Kredit für Einkäufe
  • keine Fremdwährungsgebühren
  • Sollzins von 22,9 % effektiv pro Jahr für Geldabhebungen
  • Bei Teilzahlung Sollzins von 19,94 % effektiv pro Jahr für Einkäufe

Focus Money vergibt Qualitätsurteil „gut“ für Kreditkarte der Advanzia

Im großen Kreditkarten Test von Focus Money wurde die Advanzia Kreditkarte in der Kategorie „kostenlose Kreditkarten inkl. Teilzahlungsfunktion“ mit dem Qualitätsurteil „gut“ bewertet. In die Gesamtwertung flossen die Kosten mit 50 Prozent sowie die allgemeinen Bedingungen und der Kundenservice mit jeweils 25 Prozent ein. Für die Bedingungen erhielt der Anbieter ein „sehr gut“. Kosten und Service wurden mit „gut“ bewertet.

Advanzia Kreditkarte: Gute Bewertung auch im Test von Euro am Sonntag

Die Finanzzeitschrift Euro am Sonntag hat im Februar 2016 insgesamt 49 Kreditkarten von 25 Emittenten unter die Lupe genommen. Die Advanzia Mastercard Gold wurde in der Rubrik Premium Karten mit Teilzahlungsfunktion untersucht und bewertet. Dabei gab es mit 79,4 von 100 möglichen Punkten das Qualitätsurteil „gut“.

Beim Kriterium Kundenservice wurde die Qualität der Beratung per Telefon und E-Mail untersucht. In diesem Bereich schnitt Advanzia nur mit „befriedigend“ ab. Kritisiert wurden zudem die hohen Zinsen bei Nutzung der Teilzahlungsfunktion. Mit 19,9 Prozent für Einkäufe waren diese von allen Anbietern am höchsten.

FMH empfiehlt Advanzia Kreditkarte für Vielreisende

Von der Finanzberatung FMH wurde 2016 ebenfalls eine große Zahl von Kreditkarten getestet. Dabei ging die Advanzia Mastercard Gold bei den Karten ohne Kontobindung als Testsieger hervor.

FMH empfiehlt die Kreditkarte insbesondere für Personen, die häufiger im Ausland unterwegs sind. Als eine von wenigen kostenlosen Kreditkarten ist bei der Karte von Advanzia ein Reiseversicherungspaket enthalten. Dazu können Karteninhaber weltweit kostenlos damit bezahlen.

Advanzia Mastercard Gold

Advanzia Mastercard GoldBei der Advanzia Mastercard Gold wird generell keine Jahresgebühr erhoben. Die sonst üblichen Fremdwährungsgebühren beim Einsatz außerhalb der Eurozone entfallen ebenfalls. Für eine Ersatzkarte fallen ebenfalls keine Gebühren an.

Für Einkäufe gewährt der Anbieter einen zinsfreien Kredit von bis zu sieben Wochen. Getätigte Umsätze müssen erst zum 20. des Folgemonats beglichen werden. Wer die Zahlungsfrist versäumt, bezahlt ab dem ersten Verzugstag einen effektiven Jahreszins von 19,94 Prozent. Wer die Teilzahlungsfunktion in Anspruch nimmt, zahlt denselben Zinssatz.

Beim Bargeldbezug fallen keine Gebühren an. Allerdings berechnet Advanzia 22,9 Prozent Sollzinsen ab dem Tag der Abhebung. Es gibt jedoch die Möglichkeit, den fälligen Betrag vor Rechnungsstellung zu begleichen. In diesem Fall bleibt die Mastercard Gold tatsächlich kostenfrei. Eine Führung des Kreditkartenkontos im Guthaben ist leider nicht möglich.

Beim Versicherungsschutz sollten Verbraucher sich nicht ausschließlich auf die Kreditkarte verlassen. Es gibt hier einige Lücken. So leistet die Auslandskrankenversicherung nicht, wenn der Karteninhaber im Urlaub üblichen Beschäftigungen wie Bergsteigen nachgeht. Beschwerden, die bereits vor Reiseantritt bekannt sind, gehören ebenfalls nicht zum Versicherungsschutz. Die Reiserücktrittsversicherung leistet nur bei akuter Erkrankung, Unfallverletzung oder Tod des Versicherten sowie wenn, dessen Anwesenheit im Büro wegen Schäden am Unternehmen notwendig ist. Bei Verlust der Arbeitsstelle gibt es dagegen keine Leistungen.

Die Advanzia Kreditkarte ist ein gutes Angebot, wenn damit ausschließlich bezahlt und der Rechnungsbetrag pünktlich beglichen wird. In diesem Fall profitieren Kunden von einem sehr attraktiven und zinslosen Kredit.

Fakten zur Advanzia Bank

Die Advanzia Bank hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und bietet neben Kreditkarten auch ein Tagesgeldkonto an. Hauptprodukt ist jedoch die Advanzia Mastercard Gold. Die meisten der rund 950.000 Kunden kommen aus Deutschland und Luxemburg. Im Gegensatz zu anderen Banken ist bei der Beantragung kein Postident Verfahren erforderlich. Das Versenden einer Ausweiskopie per E-Mail ist ausreichend. Einlagen sind über den luxemburgischen Einlagensicherungsfonds (AGDL[3]) bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert. Der Kundenservice von Advanzia ist rund um die Uhr über eine kostenfreie Nummer erreichbar.

Adresse Advanzia Bank

Advanzia Bank S.A.

9, rue Gabriel Lippmann

Parc d’Activité Syrdall 2

L-5365 Munsbach

 

Telefon: (0800) 880 21 20

Telefax: (00352) 263 87 599

 

 

E-Mail: info@advanzia.com

Webseite: www.advanzia.com