American Express Tests und Bewertungen

Amex Payback KreditkarteAmerican Express oder kurz Amex gehört zu den weltweit führenden Herausgebern von Kreditkarten. Im Gegensatz zu Konkurrenten wie Mastercard oder Visa vertreibt American Express seine Karten direkt an den Endkunden. Privatkunden können zwischen mehreren Kartenmodellen mit unterschiedlichen Zusatzleistungen wählen. Je nach Bonität wird dem Inhaber ein bestimmter Verfügungsrahmen eingeräumt. Prepaid Kreditkarten werden von American Express nicht angeboten. Die getätigten Umsätze werden monatlich abgerechnet, eine Teilzahlungsfunktion gibt es nicht. Testergebnisse liegen zu den Kreditkarten bisher nur wenige vor. Bisher hat vor allem Focus Money Kosten und Leistungen der AMex Kreditkarten unter die Lupe genommen.

 

Fakten zur American Express Kreditkarte:

  • Mehrere Kreditkartenmodelle zur Auswahl
  • Weltweit bargeldlos bezahlen
  • Umfangreicher Versicherungsschutz möglich
  • Membership Reward Bonusprogramm
  • Hoher Sicherheitsstandards
  • Individueller Verfügungsrahmen

American Express gehört zu den Testsiegern bei Focus Money

Die Finanzzeitschrift Focus Money hat in ihrer Ausgabe 36/2016 Kreditkarten mit und ohne Teilzahlungsfunktion sowie Prepaid Kreditkarten unter die Lupe genommen. Untersucht wurden die Angebote von mehr als 30 bundesweit agierenden Anbietern. In der Kategorie Kreditkarten ohne Teilzahlungsfunktion und mit Jahresgebühr wurde die American Express Card mit dem Qualitätsurteil „gut“ zum Testsieger gekürt.

Die Gesamtnote wurde aus den Kriterien Kosten (50 Prozent), Allgemein (25 Prozent) sowie Service (25 Prozent) gebildet. Je Kriterium wurden dabei bis zu 32 Einzelkriterien berücksichtigt. Für den kompetenten und freundlichen Kundenservice erhielt American Express ein „sehr gut“. In diesem Bereich wurden unter anderem Online Zugang, Sicherheitsmerkmale, Bonitätsabfrage und Notfall Hotline bewertet. Die Kriterien Allgemein und Kosten wurden jeweils mit „gut“ bewertet.

American Express Card

Wie bei vielen Amex Kreditkarten wird die American Express Card im ersten Jahr kostenfrei ausgegeben. Anschließend fällt eine Jahresgebühr von 55 Euro an. Ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro gibt es die American Express Card dauerhaft kostenlos. Für den Partner gibt es eine kostenlose Zusatzkarte. Jede weitere kostet 20 Euro pro Jahr. Eine rein kostenlose Kreditkarte bietet Amarican Express nicht für jedermann an.

Karteninhaber nehmen automatisch am Bonusprogramm Membership Rewards teil. Für jeden Euro Umsatz wird ein Punkt auf dem Bonuskonto gutgeschrieben. Einkäufe mit den Zusatzkarten punkten ebenfalls mit. Die Punkte können anschließend in Programme eines der Airline und Hotel Partner von American Express umtauschen. Zu den weiteren Serviceleistungen gehört ein vergünstigter Priority Pass, welcher den Zutritt zu rund 900 Flughafen Lounges ermöglicht.

Ein Sicherheitspaket ist bei der American Express Card ebenfalls bereits inklusive. Hierzu gehört Reise-Komfortversicherung, die unter anderem bei Flug- und Gepäckverspätung leistet. Eine Verkehrsmittel Versicherung ist ebenso enthalten wie eine Einkaufsversicherung. Bei unverschuldetem Missbrauch ist der Karteninhaber vor finanziellen Folgen geschützt.

American Express Blue Card

American Express Blue CardDie American Express Blue Card kostet nach dem ersten beitragsfreien Jahr 35 Euro. Ab einem Umsatz von 3.500 Euro entfällt die Jahresgebühr. Eine Zusatzkarte ist frei, jede weitere kostet 10 Euro. Die Leistungen sind geringfügig eingeschränkt. So fehlem beispielsweise die Reise-Komfortversicherung und die Einkaufsversicherung.

American Express Gold Card

American Express Gold CardDie Gold Karte wird nach dem ersten Jahr für einen Preis von 140 Euro angeboten. Ab der zweiten Zusatzkarten werden jeweils 40 Euro berechnet. Hierfür ist eine große Zahl zusätzlicher Leistungen enthalten.

Karteninhaber können weltweit das kostenfreies Wi-Fi im Netzwerk von Boingo nutzen. Dazu kommt ein sehr umfangreiches Versicherungspaket. Neben einer Auslandskrankenversicherung ist auch eine Reiserücktrittversicherung enthalten. Dazu kommt die Reisekomfort-Versicherung, u. a. bei Flug-/Gepäckverspätung sowie Verkehrsmittel Unfallversicherung. Wer mit dem Wagen unterwegs ist, profitiert von einem europaweiten Kfz-Schutzbrief. Der weltweite Informations- und Hilfsdienst Gold Assist ist ebenfalls inklusive.

American Express Platinum Card

American Express Platinum CardDie Platinum Card ist das Premium Produkt von American Express. Karteninhaber zahlen ab dem ersten Jahr eine Gebühr von 600 Euro. Die Karte lohnt sich beispielsweise für größere Familien, da bis zu sechs Zusatzkarten bereits im Preis enthalten sind.

Dazu gibt es zweimal den Priority Pass zu mehr als 900 Airport Lounges ohne Aufpreis. Der persönliche Platinum Reiseservis hilft rund um die Uhr, wenn es im Ausland zu Problemen kommt. Karteninhaber können an acht deutschen Flughäfen den Valet Park-Service nutzen. Vielflieger dürfen sich über Upgrades und Vergünstigungen bei zahlreichen renommierten Airlines freuen.

Der Versicherungsschutz wird bei dieser Kreditkarte um eine Auslandsreise Haftpflichtversicherung sowie eine Reisegepäckversicherung und eine Mietwagen Vollkaskoversicherung erweitert.

Fakten zu American Express

Der Hauptsitz von American Express befindet sich in New York. Das Unternehmen erlangte zunächst mit Kreditkarten und Reisechecks weltweite Bekanntheit. Mittlerweile wurde die Produktpalette um Bank- und Investmentdienstleistungen sowie Versicherungen erweitert. Gegründet wurde American Express bereits 1850 als Eilzustelldienst. In Deutschland betreibt Amex eine Zweigniederlassung in Frankfurt am Main. Bei Fragen oder Problemen steht hier rund um die Uhr ein deutschsprachiger Kundenservice zur Verfügung. Amex Kreditkarten eignen sich in erster Linie für Nutzer mit einem hohen Serviceanspruch. Die Beantragung erfolgt bequem über das Internet. Zudem bringt Amex seine Kreditkarten auch über verschiedene Partner wie Payback oder Galeria Kaufhof heraus.

Adresse American Express

American Express Services Europe Limited

Zweigniederlassung Frankfurt am Main

 

Theodor-Heuss-Allee 112

60486 Frankfurt am Main

 

Telefon: (069) 9797 – 1000

Telefax: (069) 9797 – 1500

 

E-Mail: info@aexp.com

Webseite: www.americanexpress.com