ICS Visa

ICS VISA WorldCardDer International Card Services (ICS) bietet mit der Visa World Card eine dauerhaft kostenlose Kreditkarte an. Zusätzlich gibt es mit der Visa World Card Gold eine Premium Kreditkarte mit Versicherungspaket. Beide Karten sind gute Reisebegleiter, da Bargeldabhebungen im Ausland kostenfrei möglich sind. Das Design der ICS Visa Foto Card kann mit eigenem Foto individuell gestaltet werden. Die Kreditkarten lassen sich bequem über das Internet beantragen. Bei Fragen oder Problemen steht ein deutschsprachiger Kundenservice zur Verfügung. In verschiedenen Kreditkartenvergleichen von Verbraucherorganisationen und Fachzeitschriften konnte die ICS Visa Karte mit durchaus guten Ergebnissen aufwarten.

Fakten der ICS Visa Kreditkarte:

  • Visa World Card dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Visa World Card Gold im ersten Jahr kostenfrei
  • Unabhängig vom Girokonto
  • Kostenlose Bargeldabhebungen um Ausland
  • Flexible Rückzahlungsmöglichkeiten
  • Individueller Verfügungsrahmen
  • Frei wählbarer PIN

ICS Kreditkarte: Doppelter Testsieger bei Euro am Sonntag

De Finanzzeitschrift Euro am Sonntag hat 2016 eine große Zahl von Kreditkarten untersucht und bewertet. Dabei wurden Standard-Karten wie auch Premium Angebote mit verschiedenen Zusatzleistungen unter die Lupe genommen. Die ICS Visa Karte wurde in beiden Kategorien mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ Die Gesamtbewertung erfolgte zu 70 Prozent aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Dazu kommt noch der Kundenservice mit 30 Prozent.

ICS VISA WorldCardDie ICS World Card belegte bei den Standard-Angeboten mit 94 von 100 möglichen Punkten den ersten Platz. Hervorgehoben wurden neben der fehlenden Jahresgebühr auch die umfangreichen Leistungen. So kann die Karte beispielsweise auch für Übeweisungen genutzt werden ohne das hierfür zusätzliche Kosten entstehen. Es gibt eine kostenlose Partnerkarte sowie einen umfangreichen Assistance Service. Bei Kartenverlust oder Diebstahl muss der Inhaber nicht für den entstandenen Schaden aufkommen. Einen Abzug gab es für die relativ hohen Gebühren bei Bargeldabhebungen im Ausland. Im Ausland ist dies deutlich günstiger.

Bei den Premium Angeboten heißt der Gewinner ICS Visa World Card Gold. Die Karte wird ohne Eröffnung eines Girokontos ausgegeben und ist auch für Selbstständige erhältlich. Auf Wunsch gibt es eine kostenlose Partnerkarte, das kontaktlose Bezahlen ist ebenfalls möglich. Die integrierte Auslandskrankenversicherung beinhaltet keine Höchstgrenze für Erstattungen. Bemängelt wurde die fehlende Reiserücktrittversicherung.

Der Kundenservice von ICS wurde ebenfalls mit „sehr gut“ bewertet. Punkten konnte der Anbieter im Kreditkarten Test mit kurzen Warteschleifen bei der telefonischen Hotline sowie hoher Freundlichkeit, Kompetenz und Hilfsbereitschaft.

Die ICS Visa World Card

Mit der ICS Visa World Card erhalten Kunden eine dauerhaft kostenlose Kreditkarte. Die Zusatzkarte wird ebenfalls ohne Jahresgebühren ausgegeben. Im Ausland kann innerhalb der Eurozone kostenlos Bargeld abgehoben werden.
Bei Fremdwährungen wird in Ländern der EU ein Auslandsentgelt von 1,85 Prozent erhoben. Außerhalb der EU beträgt diese 2,0 Prozent des Umsatzes.

Für Abhebungen in Deutschland ist die Karte aufgrund der hohen Kosten nur wenig geeignet. Sofern die Auszahlung aus einem bestehenden Guthaben gemacht wird hält sich die Gebühr mit 1,0 Prozent bzw. maximal 1,50 Euro noch in Grenzen. Wird der Verfügungsrahmen genutzt berechnet der Anbieter hierfür 4 Prozent des abgehobenen Betrages mindestens jedoch 5 Euro.

Die Abrechnung erfolgt monatlich wobei Kunden den Rechnungsbetrag in Teilbeträgen begleichen können. Die Mindestrate beträgt 2,5 Prozent des offenen Saldos, mindestens 20 Euro. Für die Nutzung der Teilzahlungsfunktion werden variable Zinsen berechnet. Der effektive Jahreszins beträgt 15,90 Prozent (Stand 01/2017).
Als zusätzlichen Service gibt es bei Zahlung mit der ICS Visa Kreditkarte 5 Prozent Rückerstattung auf Reisebuchungen beim Kooperationspartner Urlaubsplus GmbH. Praktisch ist zudem, dass Kunden den PIN individuell festlegen können.

Visa World Card Gold

Im ersten Jahr ist die Visa World Card Gold von ICS kostenlos erhältlich. Anschließend fällt eine Jahresgebühr in Höhe von 35 Euro an. Als zusätzliche Leistung ist im Kartenpreis eine Auslandskrankenversicherung der Barmenia enthalten. Dazu beinhaltet die Gold Karte einen speziellen Käuferschutz. Mit der Kreditkarte bezahlte Käufe sind für einen Zeitraum von 60 Tagen gegen Zerstörung, Beschädigung, Raub oder Einbruchdiebstahl versichert.

Bezüglich der weiteren Konditionen gibt es keine Unterschiede. Kunden erhalten ihre Abrechnung generell online. Für Papierrechnungen wird eine Gebühr von 1 Euro berechnet.

ICS Visa Foto Card

Mit der Foto Card können Kunden das Design ihrer Kreditkarte selbst gestalten. Im ersten Jahr entfällt die Jahresgebühr, für die Folgejahre fällt jeweils eine Gebühr von 25 Euro an. Das erste Motiv ist gratis bei einem Wechsel werden 9,75 Euro fällig. Eine Partnerkarte gibt es für 10 Euro im Jahr.

Der Käuferschutz ist bei dieser Karte ebenso wie die Auslandskrankenversicherung im Jahrespreis inbegriffen. Teilzahlungen sind ebenfalls möglich. Für Bargeldhebungen gelten identische Konditionen zu den anderen Kreditkarten.

Fakten zu ICS

ICS bietet bereits seit 25 Jahren Kreditkarten aus. In Deutschland ist das Unternehmen seit neun Jahren aktiv. Mit einem Bestand von mehr als 3 Millionen Kunden zählt ICS zu den zehn größten Kreditkartenherausgebern in Europa und ist Marktführer in den Niederlanden. Es gibt Niederlassungen in Amsterdam und Düsseldorf, wo sich rund 650 Mitarbeiter um die Belange der Kunden kümmern.

Adresse ICS

International Card Services B.V.

Hamborner Straße 51

40472 Düsseldorf

 

Telefon: (0211) – 69 15 26 66

Telefax: (0211) – 69 15 26 77

 

E-Mail: info@icscards.de

Webseite: www.icscards.de