Norisbank Kreditkarte: Tests und Bewertungen

Norisbank KreditkarteDie Norisbank bietet in Verbindung mit einem Girokonto eine kostenlose Mastercard an. In Kombination mit der EC-Karte haben Kunden die Möglichkeit, im In- und Ausland kostenlos Bargeld zu beziehen. Jugendliche ab 12 Jahren und Personen mit zu geringer Bonität erhalten eine Prepaid Kreditkarte auf Guthabenbasis. Beide Karten sind mit einer NFC-Funktion ausgestattet, welche das kontaktlose Bezahlen ermöglicht. Das Sicherheitssystem 3D Secure bietet zusätzlichen Schutz bei Einkäufen im Internet. Gute Ergebnisse erzielte die Norisbank unter anderem beim Kreditkarten Test der Zeitschrift Euro am Sonntag.

Fakten zur Norisbank Kreditkarte:

  • Dauerhaft kostenlose Mastercard
  • Nur in Verbindung zum Girokonto erhältlich
  • Prepaid Kreditkarte für Jugendliche und Personen mit geringer Bonität
  • Monatliche Abrechnung mit bis zu 30 Tage zinslosem Kredit
  • Kostenloser Bargeldbezug im Ausland

Gute Bewertung für Kreditkarte der Norisbank bei Euro am Sonntag

Die Finanzzeitschrift Euro am Sonntag hat die Norisbank Kreditkarte in der Kategorie Standard Kreditkarten ohne Teilzahlung mit dem Qualitätsurteil „gut“ versehen. Getestet wurden insgesamt 49 Kreditkarten von 25 Herausgebern, wobei mehr als 360 Kriterien berücksichtigt wurden. Die Gesamtbewertung setzte sich zu 70 Prozent aus dem Preis-Leistungs-Verhältnis und zu 30 Prozent aus dem Kundenservice zusammen.

Insgesamt erzielte die Norisbank 81,8 von 100 möglichen Punkten. Dies bedeutete im Ranking den 8. Platz. Der Kundenservice wurde von den Testern ebenfalls mit „gut“ bewertet. Hierbei ging es in erster Linie um die Informations- und Servicequalität der Banken via Telefon und E-Mail sowie dem Informationsgehalt der Internetseiten.

Konditionen der Norisbank Mastercard

Die Norisbank Mastercard wird dauerhaft ohne Jahresgebühr ausgegeben. Voraussetzung hierfür ist ein Top-Girokonto bei der Norisbank mit ausreichender Bonität und regelmäßigem Gehaltseingang.

Norisbank Kreditkarte mit KontoKunden können mit der Mastercard weltweit bezahlen und Bargeldabhebungen. Zahlungen in der Eurozone sind dabei kostenfrei. Bei Fremdwährungen fällt ein Auslandsentgelt von 1,75 Prozent des Kartenumsatzes an. Bargeldabhebungen sind im Ausland an allen Automaten mit dem Mastercard Zeichen kostenlos möglich. Im Inland sollten Kunden ihre Maestro Card für den Bargeldbezug nutzen. Beim Einsatz der Kreditkarte fällt eine Gebühr von 2,5 Prozent, mindestens jedoch 6 Euro an.

Bei der Norisbank Mastercard handelt es sich um eine sogenannte Charge Card. Kunden erhalten eine monatliche Abrechnung, der offene Saldo wird anschließend in einer Summe vom Girokonto eingezogen. Eine Teilzahlungsfunktion ist nicht vorgesehen.

Konditionen der Norisbank Prepaid Kreditkarte

Zu ihrem Basis- und Guthabenkonto bietet die Norisbank eine Prepaid Kreditkarte an. Diese wird auch an Jugendliche ab 12 Jahren ausgegeben. Die Jahresgebühr fällt mit 12 Euro vergleichsweise gering aus. Zahlungen innerhalb des Euroraums sind ebenfalls kostenlos möglich. Für Fremdwährung fällt das Auslandsentgelt von 1,75 Prozent an.

Bargeldauszahlungen sind an inländischen Geldautomaten der deutschen Bank sowie bei den Kooperationspartnern im Ausland kostenfrei. An allen anderen Geldautomaten ist 12-mal pro Jahr eine kostenlose Auszahlung möglich. Für jede weitere 2,50 Prozent des Auszahlungsbetrags, mindestens jedoch 6 Euro berechnet.

Kreditkarte beinhalten alle wichtigen Sicherheitsstandards

Für den sicheren Einkauf im Internet sind die Norisbank Kreditkarten mit System 3D Secure ausgestattet. Zudem haben Kunden die Möglichkeit, sich bei auffälligen Transaktionen kostenlos per SMS informieren zu lassen. Mit der NFC-Funktion ist das kontaktlose Bezahlen möglich. Bei Beträgen unter 25 Euro ist in der Regel keine Geheimzahl erforderlich. Mit dem sicheren Bezahlen über NFC (Near Field Communication) sind Mehrfachabbuchungen pro Zahlungsvorgang nicht möglich.

Weitere Informationen zur Norisbank

Die Norisbank ist seit 2006 eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Bank. Das in Bonn ansässige Institut tritt ausschließlich als Direktbank auf. Sämtliche Produkte werden somit über das Internet angeboten. Neben einem Girokonto mit Kreditkarte gehören zum Produktportfolio auch Finanzierungen, Geldanlagen und Versicherungen. Obwohl es sich um eine Direktbank handelt, müssen Kunden nicht auf eine persönliche Beratung verzichten. Der telefonische Kundenservice steht rund um die Uhr bei Fragen oder Problemen zur Verfügung.

Adresse Norisbank

norisbank GmbH

Reuterstr. 122

53129 Bonn

 

Telefon: (030)  310 66 000

 

E-Mail: service@norisbank.de

Webseite: http://www.norisbank.de/