Prepaid MasterCard Swing

Wenn Sie bisher noch nie etwas von der Valovis Bank gehört haben, könnte das daran liegen, dass das Geldinstitut erst seit März 2010 unter diesem Namen firmiert. Zuvor war die Bank unter dem Namen KarstadtQuelle Bank bekannt. Heute ist die Valovis Commercial Bank einer der größten Emittenten der MasterCard-Kreditkarte in Deutschland – allein in 2010 gab das Unternehmen hierzulande rund 900.000 Karten aus. Zum Kreditkartenangebot zählt auch die Prepaid MasterCard Swing.

Vorteile der Prepaid MasterCard Swing

  • 5% Rückvergütung bei Reisebuchung
  • mehr als 36 Mio. Akzeptanzstellen weltweit
  • ohne Schufa-Abfrage
  • Karte im Wunschdesign
  • kein neues Girokonto notwendig
  • in EU-Mitgliedsstaaten kostenlos bargeldlos zahlen

Nutzung für jedermann

Die Prepaid MasterCard Swing verbindet gleich zwei große Vorteile: Zum einen erfolgt zu keinem Zeitpunkt eine Schufa-Abfrage. Damit hat im Gegensatz zu vielen anderen Kreditkarten-Angeboten wirklich jeder Antragsteller die Möglichkeit, eine Kreditkarte zu erhalten. Zum anderen ist es nicht notwendig, ein Referenzkonto bei der Valovis Bank zu eröffnen. Wer die Kreditkarte nutzen möchte, muss nach der erfolgreichen Antragsbewilligung lediglich ein Guthaben der Wahl vom angegebenen Referenzkonto (z.B. dem bisherigen Girokonto) auf die Prepaid-Kreditkarte überweisen.

Dauerhaft günstige Konditionen

Die Jahresgebühr der Prepaid MasterCard Swing liegt bei lediglich 19,90 Euro.  Und damit deutlich unter dem Gebühren-Niveau anderer Anbieter. Die Konditionen gelten dauerhaft, was zwar bedeutet, dass die Nutzung im ersten Jahr nicht kostenfrei erfolgt, längerfristig zählt die Karte jedoch zu den günstigsten Offerten. Darüber hinaus ist der Karteneinsatz im Inland dauerhaft kostenlos. Im Ausland werden dafür lediglich 1,50 Prozent des Umsatzes berechnet. Übrigens: Das Motiv für die Kreditkarten-Vorderseite kann man kostenlos auswählen. Soll das Motiv gewechselt werden, fallen dafür jedoch einmalig 7,50 Euro an.

Fazit zur Prepaid MasterCard Swing

Wer dauerhaft eine günstige Kreditkarte besitzen will ohne dafür ein neues Girokonto zu eröffnen, liegt mit der Prepaid MasterCard Swing genau richtig. Die Konditionen sind transparent, die Kosten überschaubar. Zwar bietet die Prepaid MasterCard Swing weder Guthabenverzinsung noch eine kostenlose Nutzung im ersten Jahr. Mittelfristig zählt das Angebot jedoch zu den günstigeren am deutschen Markt und eignet sich besonders für Kreditkarten-Gelegenheitsnutzer.